Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Pferdefleischskandal: Sternekoch Raue fordert harte Strafen

News von LatestNews 1386 Tage zuvor (Redaktion)
Der Sternekoch Tim Raue fordert nach dem Pferdefleischskandal harte Strafen für die Täter. "Wir müssen in Deutschland für saubere Lebensmittel kämpfen und wirklich so hart bestrafen, dass die Schuldigen über Jahre bluten oder ihr Geschäft gar nicht mehr betreiben können", sagte Raue in einem Interview mit der "Welt". Er forderte außerdem die Kunden auf, lieber weniger Fleisch zu kaufen und dafür bessere Qualität.

"Das hat auch nichts mit dem Einkommen zu tun, das ist eine Frage der Einstellung." Hoffnung mache ihm eine Erfahrung in Australien: "Die größte Supermarktkette dort hat mal probeweise alle Fleischprodukte aus dem Programm genommen, die aus industrieller Haltung kommen, und dafür teureres, aber besseres Fleisch angeboten. Es funktionierte, und ein paar Wochen später hat die zweitgrößte Kette nachgezogen." Die Aufregung über Pferdefleisch an sich kann er nicht nachvollziehen: "Pferdefleisch ist pro Kilo viel teurer als Rind, es ist ein sehr gutes Produkt, mager, mit angenehmer Süße und nahrhafter als jedes Schwein."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •