Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Pferdefleischskandal: Erster Verdacht in Deutschland

News von LatestNews 1389 Tage zuvor (Redaktion)
Im Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch in Fertiggerichten hat das Bundesverbraucherministerium nun einen ersten Verdacht in Deutschland bestätigt. Das teilte eine Ministeriums-Sprecherin am Mittwoch in Berlin mit. Dabei soll es sich um verarbeitete Lasagne handeln, die an mindestens einen Händler in Nordrhein-Westfalen geliefert wurde.

Derzeit werde durch die Behörden in Nordrhein-Westfalen geprüft, ob alle Produkte des Herstellers aus dem Verkauf genommen wurden. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere Produkte und Hersteller von dem Verdacht betroffen sind. Die deutschen Behörden sind am Dienstagabend über Lieferungen aus Luxemburg und Frankreich informiert worden, die möglicherweise falsch deklarierte Fertigprodukte enthalten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •