Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Pferdefleisch-Skandal: Aigner fordert lückenlose Aufklärung

News von LatestNews 1394 Tage zuvor (Redaktion)

Ilse Aigner
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat das Vorkommen von nicht deklariertem Pferdefleisch in vermeintlichen Rindfleisch-Produkten in Großbritannien und Frankreich verurteilt und als einen "Skandal, der schnell und lückenlos aufgeklärt werden muss" bezeichnet. "Was drauf steht, muss auch drin sein – darauf müssen sich Verbraucher verlassen können. Wenn Kunden offenbar systematisch getäuscht werden, darf das nicht ohne Konsequenzen bleiben. Verbrauchertäuschung ist verboten", sagte Aigner im Gespräch mit der "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe).

Ihr Ministerium habe die zuständigen Behörden vor Ort aufgerufen, "weiter wachsam zu bleiben und jedem Hinweis nachzugehen", betonte die CSU-Politikerin.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •