Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Potsdam, 17.02.2011. Vor einer erstaunlichen Kulisse von rund 500 Teilnehmern und Funktionären des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg, im Hans Otto Theater in Potsdam, konnte das Gründerteam von Personology die Urkunde zum Erreichen des zweiten Platzes entgegennehmen. Es wurden über 500 Geschäftskonzepte in der ersten von drei Stufen dieses renommierten Gründerwettbewerbs eingereicht. In den Kategorien BPW Service und BPW Technology wurden die innovativsten Geschäftsideen gesucht. Mit großer Spannung wurden nacheinander die Plätze fünf bis eins der besten Gründerteams aufgerufen und für ihre Idee ausgezeichnet. Mit Stolz nahmen die Gründer von Personology, Maximilian Modl und Bert Szilagyi, die Urkunde für den zweiten Platz und einen Scheck über 500 Euro entgegen. Anschließend wurde beim ein oder anderen Gläschen Sekt und leckeren Häppchen angeregt mit anderen Teilnehmern und den Veranstaltern des BPW über die Gründerszene der Hauptstadtregion diskutiert. Personology ist ein innovatives Start-Up, dessen Kernkompetenz personalisierte Videolösungen sind. Im August 2010 gegründet, setzte das junge Unternehmen bereits eine Viral Video Produktion für die MyParfuem GmbH und eine Video Personalisierung für Vodafone erfolgreich um. Neben Videoproduktionen werden auch personalisierbare E-Cards, Newsletter und Video Ads angeboten. Junge, dynamische Gründer und Programmierer setzen ihre Expertise und Erfahrung für alle Firmen ein, die ihre Kunden mit interaktivem Marketing besser erreichen wollen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •