Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Passant schlägt Polizist während Geschwindigkeitskontrolle

News von LatestNews 1826 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Ein 31-jähriger Magdeburger hat einen Polizisten während einer Geschwindigkeitskontrolle geschlagen und dem Beamten dabei schwere Verletzungen zugefügt. In der Nacht auf Montag hatten die Ordnungshüter in Magdeburg eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der vorbeilaufende 31-Jährige beleidigte zunächst den Polizisten, der den Mann daraufhin dazu aufforderte, stehen zu bleiben und seine Personalien anzugeben.

Der Passant kam dieser Aufforderung jedoch nicht nach, sondern lief weiter. In Begleitung eines weiteren Beamten folgte der Polizist dem 31-Jährigen und wollte ihn aufhalten. Im weiteren Verlauf drehte sich der Passant um und schlug unvermittelt auf den 27-jährigen Polizeibeamten ein, der sofort zu Boden ging. Der zweite Polizeibeamte kam seinem Kollegen zu Hilfe und setzte Pfefferspray gegen den gewalttätigen Passanten ein. Dieser konnte dennoch erneut auf den 27-jährigen Polizisten einschlagen. Zur Unterstützung hinzugezogene Polizeibeamte stellten den Beschuldigten wenig später und nahmen den 31-Jährigen vorläufig fest.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •