Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Paritätischer Wohlfahrtsverband: Hartz-IV-Anhebung zu gering

News von LatestNews 1190 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat die geplante Anhebung des Hartz-IV-Regelsatzes als zu gering kritisiert. Es handele sich weiter um einen "kümmerlichen Armutssatz", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Ulrich Schneider, der "Berliner Zeitung" (Mittwochsausgabe). Nötig sei ein Satz von mindestens 437 Euro plus Zahlung einmaliger Leistungen.

Das Bundeskabinett soll am heutigen Mittwoch die Anhebung des Regelsatzes um neun auf 391 Euro ab 2014 beschließen. Es handelt sich um eine reguläre Anpassung, die sich an der Preis- und Lohnentwicklung orientiert. Der Bundesrat muss der Verordnung aus dem Bundesarbeitsministerium noch zustimmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •