Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Paris: Mann sägt in Museum Elefantenstoßzahn mit Kettensäge ab

News von LatestNews 1720 Tage zuvor (Redaktion)
Im Pariser Naturkundemuseum hat ein 20-jähriger Mann in der Nacht zum Samstag einem ausgestopften Elefanten, der früher Sonnenkönig Ludwig XIV. gehörte, einen Stoßzahn mit einer Kettensäge abgesägt. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Täter bereits kurze Zeit später in der Nähe des Museums gestellt werden. Der junge Mann hatte sich bei seiner Flucht offenbar verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Dieb wollte die Elefantenstoßzähne vermutlich stehlen und verkaufen. Das Naturkundemuseum prüft nun, wie das Ausstellungsstück restauriert werden kann. Das Pariser Naturkundemuseum hat den weltweit drittgrößten Gesamtbestand nach dem National Museum of Natural History in Washington und dem Londoner Natural History Museum.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •