Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Was ist Parapsychologie? Die Parapsychologie ist eine wissenschaftlich Disziplin, die sich mit Grenzwissenschaftlichen Themen beschäftigt. Dazu gehört zum Beispiel: Ein Leben nach dem Tod und ReinkarnationTelepathiePsychokinesePräkognitionHellsehenGeister(Astrologie, Ufos, Yetis, Heidentum, Vampiren, Alchemie oder Hexerei gehören nicht zur Parapsychologie) Geschichte und Aktuell Der Begriff Parapsychologie entstand 1889. Seinen Boom erlebte die Parapsychologie in den 80er und 90er. In letzter Zeit hat das Interesse an parapsychologischer Forschung stark abgenommen. Viele Institute wurden geschlossen. Ursachen für Misserfolge Der Hauptgrund ist ein fehlendes Erklärungsmodell. Da nicht verstanden wird, wie die Phänomene funktionieren, führen viele Forschungseinrichtungen die Versuche einfach falsch durch, wodurch dann keine Erfolge verzeichnet werden. Ob dies nur Unwissenheit oder auch teilweise Absicht ist bleibt zu fragen. Ausblick Auch wenn die breite Aufmerksamkeit für parapsychologische und grenzwissenschaftliche Themen sich verringert, so gibt es doch Wenige, die sich mit der Thematik beschäftigen und auch durchaus Erfolge verzeichnen können.




Wählen : 1 vote Kategorie : Lifestyle

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •