Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Paralympics: Radsportlerin Eskau holt zweite Goldmedaille

News von LatestNews 1548 Tage zuvor (Redaktion)
Die deutsche Radsportlerin Andrea Eskau hat bei den Paralympics in London ihre zweite Goldmedaille geholt. Die Handbikerin siegte am Freitag auf der Motorsportstrecke in Brands Hatch im Straßenrennen mit einem Abstand von rund neun Minuten auf die Niederländerin Laura de Vaan. Die zweite Deutsche Dorothee Vieth kam als Dritte ins Ziel.

Eskau gewann bereits am Mittwoch Gold im Zeitfahren. Mit einer Zeit von 28:18,09 Minuten belegte die Handbikerin den ersten Platz, Zweite wurde Vieth mit 30:00,19 Minuten, Dritte de Vaan mit 30:24,82 Minuten. Silber ging am Freitag an die deutschen Tischtennisspieler. Das Team aus Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle unterlag im Finale den Chinesen Zhao Ping und Feng Panfeng.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •