Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Papst will Missbrauchsopfer treffen

News von LatestNews 1911 Tage zuvor (Redaktion)

Papst Benedikt XVI.
© dts Nachrichtenagentur
Papst Benedikt XVI. wird sich bei seinem Besuch in Deutschland mit Missbrauchsopfern treffen. Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" sollen daran auch Menschen teilnehmen, die sich des Leides der Missbrauchsopfer besonders angenommen haben. Bundeskanzlerin Angela Merkel erhofft sich vom Papst-Besuch, dass er katholische und evangelische Christen näher zusammenbringt.

Die Ökumene stehe im Mittelpunkt der Visite, sagte die CDU-Chefin am Samstag in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Weiter gestritten wird derweil über den geplanten Auftritt des Papstes im Bundestag. Mehrere Unionspolitiker nannten den angekündigten Boykott der Rede durch Oppositionsabgeordnete beschämend. Der Papst besucht vom 22. bis 25. September Deutschland. Stationen seiner Reise sind Berlin, das Bistum Erfurt und Freiburg.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •