Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Eigentlich macht sich ja niemand viele Gedanken über die Wahl der wichtigsten Papierprodukte für das Büro. Die meisten denken wohl bei diesem Thema primär an normales Druckerpapier – dass auch Spezialpapier und viele andere Papierprodukte wichtig sind, wird uns erst dann bewusst, wenn sie gerade nicht da sind und dringend benötigt werden. Daher ist es sinnvoll, wenn zumindest einige Papierprodukte immer auf Vorrat vorhanden sind.

Druckerpapier

Natürlich ist auch Druckerpapier nicht gleich Druckerpapier, aber ein Grundstock dessen sollte in keinem Büro fehlen. Schließlich wird in jedem Büro gedruckt und kopiert und fehlendes Druckerpapier kann die Abläufe schon ganz schön ins Stocken geraten lassen. Neben dem klassischen Druckerpapier empfiehlt sich auch die Anschaffung von farbigem Papier (beispielsweise für das Drucken von Flyern) und von festerem Papier. Papier für jeden Anlass gibt es bei Viking – am besten ist es immer, das Papierkontingent laufend aufzufüllen und damit nicht zu warten, bis etwas davon nicht mehr vorhanden ist.

Briefumschläge und Kuverts

Die gute alte Briefpost – ohne sie geht im Büro auch im E-Mail-Zeitalter meist gar nichts. Damit der passende Briefumschlag immer griffbereit ist, lohnt es sich auch, Briefumschläge in verschiedenen Formaten und Ausführungen auf Vorrat zu erwerben. Selbstklebende Fensterkuverts erweisen sich meist als vorteilhafter als klassische Kuverts und zusätzlich empfiehlt sich die Anschaffung von Umschlägen im A5- und A4-Format. Umschläge mit Luftpolsterung eignen sich hervorragend für den Versand von Büchern oder CDs; wer derartige Artikel also öfter unter die Leute bringt, sollte auch diese erwerben.

Visitenkarten

Viele wissen gar nicht, dass es ganz einfach ist, Visitenkarten selbst zu drucken. Und vor allem wenn ein ganzer „Schwung“ neuer Visitenkarten fällig ist, lohnt sich das natürlich auch. Alles, was man dafür braucht, ist die entsprechende Software und spezielles Visitenkarten-Papier. Beim Papier gibt es natürlich auch verschiedene Arten zur freien Auswahl – von minimalistisch bis hin zu einer speziellen Maserung oder in bestimmten Farbtönen ist alles geboten. Den Gestaltungsmöglichkeiten der Visitenkarten ist also auch beim Selber-Drucken kaum eine Grenze gesetzt.

Etiketten

Etiketten und Labels bringen Ordnung in viele Bereiche des Büroalltags. Daher ist auch ein Etikettendrucker aus den meisten Büros nicht mehr wegzudenken. Natürlich sollten dann auch immer Etiketten vorhanden sein, die damit einfach bedruckt werden und bei jeder Gelegenheit verwendet werden können.

Papier-Zubehör

Es gibt einiges an Papier-Zubehör, das in keinem Büro fehlen sollte. Meist sind das Kleinigkeiten, die keinem so richtig auffallen und die doch tagtäglich verwendet werden. Notizzettel zum Beispiel sind unverzichtbar – selbst klebende Notizzettel eigenen sich hervorragend, um beispielsweise dem Kollegen eine Nachricht zu hinterlassen. Notiz- oder Schreibblöcke sind nützliche Utensilien und sollten eigentlich an alle Mitarbeiter verteilt werden. Auch Tischkalender finden sich in fast jedem Büro. Eine gewisse Grundausstattung an verschiedenen Papier-Produkten sollte daher in jedem Büro vorhanden sein und wenn diese dann regelmäßig nachgekauft werden, wird auch so schnell kein Papiermangel mehr auftreten, der den ganzen Betrieb aufhalten kann.




Wählen : 1 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •