Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ottmar Hitzfeld: "Das war die Wachablösung"

News von LatestNews 1314 Tage zuvor (Redaktion)
Für Ottmar Hitzfeld ist nach den Champions-League-Halbfinalspielen die Wachablösung im europäischen Fußball vollzogen. Die Siege von Borussia Dortmund und des FC Bayern "waren der letzte Schritt" dazu, sagte Hitzfeld der "Welt". "Der deutsche Fußball hat den spanischen überholt. Früher hat man immer vom `Clasico` geredet und gesagt, dass das Duell zwischen Barca und Real das beste der Welt sei."

Mittlerweile würden alle auf Bayern gegen Dortmund schauen, so Hitzfeld. Der Schweizer Nationaltrainer, der einst sowohl mit Dortmund als auch mit den Münchnern die Champions League gewann, ist der Ansicht, dass die Bayern in den kommenden Jahren "den europäischen Fußball beherrschen werden." Sie seien nicht wie Barcelona abhängig von einem Spieler wie Lionel Messi. "Bei Bayern kann jeder Spieler in der Offensive ein Spiel allein entscheiden", sagte Hitzfeld. Im Champions-League-Finale am 25. Mai sind für Hitzfeld die Münchner "leicht favorisiert". Dies liege "an den gezeigten Leistungen in diesem Jahr, vor allem auch in der Liga. Aber wir reden von einem Finale. In so einem Spiel hängt auch viel davon ab, wer in Führung geht. Das kann ein Vorteil sein."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •