Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Osram-Chef: Ich denke nicht an Mitarbeiterabbau

News von LatestNews 1389 Tage zuvor (Redaktion)
Osram plant vorerst kein weiteres Programm zum Abbau von Arbeitsplätzen: "Es geht nicht um Mitarbeiterabbau, daran denke ich gar nicht", sagte Olaf Berlien, seit Anfang Januar Vorstandsvorsitzender des Münchner Herstellers von Leuchten und Lichtsystemen, in einem Interview mit der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe). Natürlich sei die Sorge um Arbeitsplätze berechtigt. "Wir müssen versuchen, neue Geschäftsfelder zu finden und die Beschäftigten aus dem klassischen Lampenbereich in die neue Welt zu überführen", sagte Berlien, der am Donnerstag zum ersten Mal auf der Hauptversammlung vor die Aktionäre tritt.

"Wir setzen alles daran, die Beendigung der Geschäfte mit einem bedrohten Arbeitsplatzabbau so lange wie möglich hinauszuzögern, um genügend Ausgleich zu finden." Berlien deutete mehr Investitionen in Forschung und Entwicklung an. "Wir müssen prüfen, ob derzeitige Mittel ausreichen und richtig zum Einsatz kommen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •