Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Oscar-Nominierungen: Daniel Brühl geht leer aus

News von LatestNews 1055 Tage zuvor (Redaktion)
Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl ist bei den Oscar-Nominierungen leer ausgegangen. Das ergab die Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen durch den Hollywood-Star Chris Hemsworth und der Präsidentin der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Cheryl Boone Isaacs, am Donnerstag in Los Angeles. Dem 35-Jährigen waren zuvor Chancen für eine Oscar-Nominierung für seine Rolle in dem Film "Rush" in der Kategorie bester Nebendarsteller eingeräumt worden.

Der Schauspieler war allerdings bereits bei der Verleihung der "Golden Globes", die als Indikator für die Oscar-Verleihung gelten, leer ausgegangen. Ebenfalls nicht nominiert wurde das deutsch-norwegische Drama "Zwei Leben" in der Kategorie bester fremdsprachiger Film. Als aussichtsreichste Filme bei der 86. Oscar-Verleihung gelten "American Hustle" und "Gravity", die in jeweils zehn Kategorien nominiert wurden. Zudem gelten die Filme "12 Years a Slave", "Captain Phillips", "Dallas Buyers Club" sowie "The Wolf of Wall Street" als heiße Anwärter auf einen Oscar. Die Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen war von Zehntausenden live via YouTube verfolgt worden. Der Oscar gilt als der begehrteste Filmpreis der Welt. Er wird von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles vergeben. Die diesjährige Verleihung der begehrten Filmpreise findet am 2. März in Los Angeles statt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •