Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Orkantief "Felix" sorgt für erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr

News von LatestNews 695 Tage zuvor (Redaktion)

Gleisanlage bei der Bahn
© über dts Nachrichtenagentur
Orkantief "Felix" hat am Samstag erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr in Norddeutschland verursacht. Am Nachmittag sei der Fernverkehr von und nach Hamburg vollständig eingestellt worden, teilte die Deutsche Bahn mit. Auch die Strecke Bremen-Hannover sei gesperrt worden.

Durch heftige Sturmböen umgestürzte Bäume hätten mehrere Strecken blockiert. In Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein sei es großflächig zu erheblichen Einschränkungen sowohl im Fern- als auch im Regionalverkehr gekommen. Aus Sicherheitsgründen sei auf einigen Strecken die Geschwindigkeit der Züge reduziert worden. In Hamburg entgleiste eine U-Bahn, nachdem sie gegen einen umgestürzten Baum geprallt war: Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand verletzt. Die Feuerwehren im Norden rückten zu Hunderten Einsätzen aus. Der Deutsche Wetterdienst gab für Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern eine Orkanwarnung heraus. Überdies gilt für die deutsche Nordseeküste eine Sturmflutwarnung, wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie mitteilte. Demnach werden das Nachmittag-Hochwasser beziehungsweise das Abend-Hochwasser an der ostfriesischen Küste etwa einen Meter höher, im Weser- und Elbegebiet sowie an der nordfriesischen Küste etwa 1,50 Meter höher als das mittlere Hochwasser eintreten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •