Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Opposition fordert höhere Besteuerung der Fifa

News von LatestNews 1872 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Grüne und Linke for­dern eine hö­he­re Be­steue­rung der Fifa. "Es ist kri­mi­nell, eine mil­li­ar­den­schwe­re Geld­ma­schi­ne im Ge­wand eines ge­mein­nüt­zi­gen Ver­eins zu füh­ren", sagte Grü­nen-Frak­ti­ons­che­fin Kat­rin Gö­ring-Eckardt der Zeitung "Bild am Sonntag". "Die­ses Sys­tem muss drin­gend zer­schla­gen wer­den, und die Fifa als das ge­winn­ori­en­tier­te Un­ter­neh­men ge­führt wer­den, das sie ist. Als Ka­pi­tal­ge­sell­schaft mit allen Rech­ten und Pflich­ten wäre mit den Ma­fio­si-Me­tho­den und der Selbst­herr­lich­keit eines Sepp Blat­ter Schluss."

Links­frak­ti­ons­chef Gre­gor Gysi sagte dem Blatt: "Die Kor­rup­ti­ons­an­fäl­lig­keit im Fi­fa-Im­pe­ri­um rührt auch daher, dass der Welt­fuß­ball­ver­band bei Steu­er­fra­gen be­an­sprucht, au­ßer­halb der Re­geln zu ste­hen. Ein wich­ti­ger Schritt wäre, das Steu­er­pri­vi­leg der Fifa bei Welt­meis­ter­schaf­ten ab­zu­schaf­fen."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •