Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hallo zusammen liebe Forum-Mitglieder, ich habe folgendes Hardwareszenario vor mir stehen und es will wie immer nicht so richtig wie ich das möchte: Modem KabelDetschland->Fritzbox 7220->WRT-54GL auf dem ein OpenVPN-Server unter DD-WRT läuft. D.h. also meines Erachtens, dass ich einen OpenVPNServer hinter einem bestehenden NAT-Router (FB 7220) oder irre ich? Der OpenVPNServer und die Verbindung mit dem Client lief auch prima bis ich auf KabelD ungestellt habe und der WRT-54GL jetzt hinter der Fritzbox hängt. Als Lösungsansatz dachte ich daran: Ich hab' alles nach ... 4 Kommentare, 28 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •