Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

OPCW untersucht möglichen Giftgaseinsatz in Syrien

News von LatestNews 1180 Tage zuvor (Redaktion)

Flagge von Syrien
© über dts Nachrichtenagentur
Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) hat angekündigt, Vorwürfen über einen möglichen Giftgaseinsatz in Syrien nachzugehen. Das teilte der Generaldirektor der Organisation, Ahmet Üzümcü, am Dienstag mit. Die syrische Regierung habe der Entsendung einer entsprechenden Mission zugestimmt und Schutzmaßnahmen in den von ihr kontrollierten Gebieten zugesagt.

Bei einem Angriff auf das nordsyrische Dorf Kafr Sita am 11. April sollen mehrere Kinder ums Leben gekommen und zahlreiche Menschen verletzt worden sein. Sowohl das Regime als auch die Opposition behaupten, dass dabei Chlorgas eingesetzt worden sei. Wer für den Angriff verantwortlich ist, ist unklar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •