Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Olympia: Hausding und Klein verpassen Medaille im Turmspringen

News von LatestNews 1907 Tage zuvor (Redaktion)

Olympische Ringe an der Tower Bridge
© Dave Catchpole, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Das deutsche Synchronspringer-Duo aus Patrick Hausding und Sascha Klein hat bei den Olympischen Spielen in London den Sprung aufs Podest verpasst. Mit 446,07 Punkten landeten die Springer auf Rang sieben. Gold ging an die Chinesen Zhang Yanquan und Cao Yuan mit 486,78 Punkten.

Silber sicherte sich das mexikanische Duo Ivan Garcia Navarro und German Sanchez Sanchez mit 468,9 Punkten. Die US-Amerikaner Nicholas McCrory und David Boudia holten mit 463,47 Punkten die Bronzemedaille. Hausding und Klein waren ursprünglich als Mitfavoriten in den Wettkampf gestartet. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking schaffte das Duo den Sprung auf Platz zwei, auch bei der Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai holten die Springer Silber.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •