Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Offenbar erneuter Fall von Gruppenvergewaltigung in Indien

News von LatestNews 1426 Tage zuvor (Redaktion)
Indien wird nur wenige Wochen nach der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer jungen Studentin von einem möglichen neuen Fall sexueller Gewalt erschüttert. Wie die Polizei im nordindischen Bundesstaat Punjab mitteilte, wurden sechs Männer festgenommen, die eine 29-jährige Frau gewaltsam an einen unbekannten Ort verschleppt und missbraucht haben sollen. Nach einem siebten Tatverdächtigen werde noch gesucht.

Die angebliche Tat weist dabei Parallelen zum Fall vom Dezember auf. So sei auch die 29-jährige Frau in einem Bus von den mutmaßlichen Tätern angegriffen worden. Im Dezember hatte eine Gruppe von sechs Männern in Neu-Delhi eine 23-Jährige in einem Bus vergewaltigt, die Frau erlag später ihren Verletzungen. Der Fall sorgte international für Schlagzeilen und für wochenlange Proteste in Indien.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •