Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich verzeichnet neuen Urlauber-Rekord

News von LatestNews 1199 Tage zuvor (Redaktion)
Die Tourismusbranche in Österreich hat einen neuen Urlauber-Rekord verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der Gästeankünfte im Zeitraum zwischen Mai bis Juli um 1,5 Prozent auf den bisherigen Höchstwert von 9,67 Millionen gestiegen, berichtet die Zeitung "Der Standard" unter Berufung auf Statistik Austria. Übernachtungen durch In- und Ausländer blieben mit 31,36 Millionen weitgehend stabil, allerdings bleiben die Urlauber immer kürzer.

Mittlerweile nächtigen eine Million mehr Gäste aus Deutschland in der Alpenrepublik als Urlauber aus dem österreichischen Inland. Zwar lief die Sommersaison wegen des verregneten Mai eher verhalten an, der sonnige Juli sorgte dann für den Anstieg der Urlauber und Übernachtungen, so der "Standard" weiter. Auch sein ein Trend zu höherwertigen Übernachtungen zu verzeichnen: die Zahl der Übernachtungen in 4- und 5-Sterne Hotels stieg um 1,5 Prozent, der 1- bis 2-Sterne Bereich sank um 3,8 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •