Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich: Stronach fordert Wiedereinführung der Todesstrafe

News von LatestNews 1191 Tage zuvor (Redaktion)
Der Politiker und Industrielle Frank Stronach hat die Wiedereinführung der Todesstrafe in Österreich gefordert. "Für Berufskiller soll es eine Todesstrafe geben. Denn sie gefährden die Rechtssicherheit", sagte der Parteiobmann des "Team Stronach" in einem Interview mit den "Vorarlberger Nachrichten".

Auch für andere Delikte will der 80-jährige Milliardär die Strafen verschärfen: Gegenüber Kinderschändern sei der österreichische Rechtsstaat "ein bisschen zu weich. Da müssen strengere Strafen sein", so Stronach. Die Todesstrafe ist in Österreich im Jahr 1950 abgeschafft worden. Keine der anderen Parteien in Österreich tritt für eine Wiedereinführung der Todesstrafe ein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •