Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich: Rentner landet nach Irrfahrt in Biergarten

News von LatestNews 1202 Tage zuvor (Redaktion)
Im österreichischen Bad Radkersburg in der Steiermark ist ein 78-jähriger Mann nach einer Irrfahrt mit seinem PKW in einem Biergarten gelandet. Der Rentner hatte am Freitag zunächst versucht, seinen Wagen mit Automatikgetriebe einzuparken. Dabei fuhr er versehentlich nach vorn statt zurück und stieß gegen einen vor seinem Fahrzeug geparkten PKW. Dieser wurde gegen einen weiteren davor geparkten Wagen geschoben.

Der Rentner fuhr danach quer über eine Straße in die Fußgängerzone, in der gerade ein Bauernmarkt stattfand. Dort stieß er gegen einen weiteren PKW und einen Verkaufsstand. Hinter dem Verkaufsstand befand sich eine 75-jährige Frau, die leichte Verletzungen erlitt. Die Fahrt endete schließlich im Biergarten eines Cafes, wo der PKW gegen eine Sitzgarnitur stieß, die dabei beschädigt wurde. Eine darauf sitzende 74-Jährige fiel von der Sitzgarnitur, wurde dabei jedoch nicht verletzt. Als Unfallursache wird von einem Fehler beim Bedienen des Automatikgetriebes ausgegangen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •