Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich: Mann wollte mit Verkehrsunfall offenbar seine Familie töten

News von LatestNews 1206 Tage zuvor (Redaktion)
In der Steiermark ist es zu einem schweren Autounfall gekommen, bei dem ein Mann vermutlich sich und seine Familie töten wollte. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto der vierköpfigen Familie aus Graz am Dienstagmorgen auf der A2 bei Lieboch von der Straße ab und durchschlug bei hohem Tempo die Leitplanke. Der Wagen blieb unterhalb der Böschung auf dem Dach liegen und ging in Flammen auf.

Der 53-jährige Fahrer und 42-jährige Frau wurden schwer verletzt. Die Kinder, der zwölfjährige Sohn sowie die 14-jährige Tochter, kamen mit leichten Verletzungen davon. Bei der Erstversorgung an der Unfallstelle erwähnte der Mann seine Selbstmordabsicht und zudem die Absicht, seine Frau und die Kinder zu töten, die er jedoch bei der Befragung durch die Kriminalbeamten widerrief.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •