Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Im geplanten Gesetzesentwurf des Ministerialrates wird die Besteuerung von Gewinnen aus Preisausschreiben auf 5% ab einem Wert von 10.000€ festgelegt. Bemessungsgrundlage dabei bildet der Verkaufspreis der verlosten Gegenstände.Steuerschuldner hierbei ist der Veranstalter des Gewinnspiels, dem Gewinner selbst entstehen kein steuerlichen Nachteile.




Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •