Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich: Eisdielenbesitzerin gesteht bei Prozess-Auftakt Doppelmord

News von LatestNews 1592 Tage zuvor (Redaktion)
Zum Auftakt eines in Österreich viel beachteten Doppelmord-Prozesses hat die 34-jährige Angeklagte am Montag ihre Taten gestanden. Die Eisdielenbesitzerin räumte vor Gericht ein, ihren Ex-Mann und ihren Geliebten getötet zu haben. Die Frau soll die beiden Männer im Abstand von zwei Jahren erschossen, zerstückelt und anschließend im Keller des Eissalons einbetoniert haben.

Die Leichen wurden 2011 zufällig durch Handwerker entdeckt, die flüchtige Frau später in Italien festgenommen. In Österreich hatten die Verbrechen landesweit für Schlagzeilen gesorgt. Ein Urteil gegen die 34-Jährige, die laut einem Gerichtsgutachten gestört aber zurechnungsfähig ist, wird für Ende der Woche erwartet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •