Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Österreich: Bergungsaktion für verunglückten Höhlenforscher angelaufen

News von LatestNews 848 Tage zuvor (Redaktion)
In den österreichischen Alpen ist die Bergung eines am Donnerstag verunglückten polnischen Höhlenforschers angelaufen. Der Mann war in der Jack-Daniel`s-Höhle im Salzburger Tennengebirge bei Abtenau etwa acht Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen am Oberschenkel und im Beckenbereich zugezogen, sagte der Einsatzleiter der Bergrettung Tennengau. Medienberichten zufolge hat die Bergung in der Nacht von Donnerstag auf Freitag begonnen, über den genauen Abschluss der Bergungsaktion wird zurzeit noch spekuliert.

Der Pole soll gemeinsam mit weiteren Wissenschaftlern im Auftrag des Salzburger Höhlenvereins unterwegs gewesen sein, als sich das Unglück ereignete. Vor zwei Monaten war bereits ein deutscher Forscher in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgarden verunglückt und erfolgreich gerettet worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •