Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Öl-Plattform vor norwegischer Küste evakuiert

News von LatestNews 2481 Tage zuvor (Redaktion)
Vor der norwegischen Küste ist eine Öl-Plattform des Konzerns Statoil nach einer Havarie evakuiert worden. Wie die Petroleum Safety Authority (PSA) mitteilte, hatte die Plattform "Floatel Superior" am frühen Mittwochmorgen Schlagseite bekommen, 330 Arbeiter wurden daraufhin mit Hubschraubern in Sicherheit gebracht. Offenbar hatte ein Anker einen Ballasttank der Plattform durchbohrt.

Berichte über Verletzte gibt es nicht. Rund 40 Arbeiter blieben für Rettungsmaßnahmen auf der Plattform zurück. Zuletzt war Mitte 2010 eine Nordsee-Bohrinsel nach einem Zwischenfall teilweise geräumt worden.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •