Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ökonomen halten deutlichen Schuldenschnitt für Griechenland für unausweichlich

News von LatestNews 1453 Tage zuvor (Redaktion)

Akropolis
© über dts Nachrichtenagentur
Top-Ökonomen halten einen deutlichen Schuldenerlass für das krisengeplante Griechenland für unumgänglich. "Ein Schuldenschnitt für Griechenland wird unausweichlich sein, die Frage ist wann und wie er gestaltet werden kann", sagte Marcel Fratzscher, Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), der Tageszeitung "Die Welt". "Eine nachhaltige Schuldentragfähigkeit wird wahrscheinlich einen Erlass von rund der Hälfte der Staatsschulden erfordern", so Fratzscher.

Ähnlicher Meinung ist Jörg Rocholl, Präsident der Hochschule ESMT und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesfinanzministeriums. "Ohne einen Schuldenschnitt wird Griechenland nicht in der Lage sein, auf eigenen Beinen zu stehen. Etwa die Hälfte der Schulden müssen dem Land erlassen werden", sagte Rocholl der "Welt".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •