Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

OECD-Vergleich: Belgier und Deutsche zahlen die meisten Steuern

News von LatestNews 1288 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Arbeitnehmer in Belgien und Deutschland müssen mehr Steuern und Abgaben zahlen als die Bewohner der anderen Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Einer am Freitag vorgestellten OECD-Studie zufolge wurde ein unverheirateter, kinderloser Angestellter mit Durchschnittsgehalt in Deutschland im Jahr 2013 mit 49,3 Prozent belastet, in Belgien waren es sogar 55,8 Prozent. Chile ist der Studie zufolge das OECD-Land mit den niedrigsten Steuern und Abgaben: Dort werden nur sieben Prozent fällig.

Der Durchschnitt in den 34 OECD-Ländern ist seit 2010 um 0,8 Prozent gestiegen und liegt nun bei 35,9 Prozent. Für die Berechnungen wurden vor allem Einkommensteuer und Sozialversicherungsbeiträge zugrunde gelegt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •