Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Oberfranken: Vierjähriges Mädchen stirbt nach Geisterfahrt auf A73

News von LatestNews 1566 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Nach der Geisterfahrt einer 31-jährigen Mutter auf der A73 im Landkreis Bamberg am Dienstagmorgen ist nun auch das dabei schwer verletzte vierjährige Mädchen gestorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau war mit ihrem Auto in falscher Richtung auf der Autobahn unterwegs.

Nach etwa drei Kilometern krachte sie mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Durch den heftigen Aufprall wurde die 31-Jährige und ihre siebenjährige Tochter sowie der 25-jährige Fahrer des anderen Autos offensichtlich sofort getötet. Wie und warum es zu dem folgenschweren Unfall kam, ist bislang noch nicht geklärt. Laut Polizei dürfte sich die 31-Jährige, die während der Fahrt nackt war, "in einem psychischen Ausnahmezustand" befunden haben. Sie war gut 45 Minuten vor dem Unfall unbekleidet an einer Tankstelle in Coburg aufgefallen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •