Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Oberfranken: Jäger erschießt versehentlich 26-jährigen Mann

News von LatestNews 1661 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© dts Nachrichtenagentur
Im oberfränkischen Schönwald (Landkreis Wunsiedel) hat ein 51-jähriger Jäger am frühen Samstagmorgen versehentlich einen 26-jährigen Mann erschossen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte der Jäger den Mann vermutlich mit einem Wildschwein verwechselt. Der 26-Jährige wurde durch einen Schuss aus dem Jagdgewehr in die Brust getroffen, der vom Jäger alarmierte Notarzt konnte dem jungen Mann nicht mehr helfen.

Das Unglück ereignete sich gegen 5 Uhr bei einem Maisfeld in der Nähe der Kleinstadt. Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch unklar. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •