Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Obama deutet Ende von Bernanke als Fed-Chef an

News von LatestNews 1269 Tage zuvor (Redaktion)

Barack Obama
© über dts Nachrichtenagentur
US-Präsident Barack Obama hat angedeutet, dass er den Chef der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), Ben Bernanke, nach Ablauf von dessen Amtszeit ersetzen will. Bernanke sei bereits viel länger im Amt als ursprünglich geplant, sagte Obama in einem Interview mit dem Fernsehsender PBS. Zugleich lobte er den amtierenden Fed-Chef: "Ich denke, Bernanke hat einen hervorragenden Job gemacht." Auf die Frage, ob er Bernanke für eine weitere Amtszeit vorschlagen werde, blieb der US-Präsident vage: Bernanke sei bei der Anstrengung für eine wirtschaftliche Erholung in den USA ein außergewöhnlicher Partner der Regierung gewesen, so Obama.

Die zweite Amtszeit von Bernanke an der Spitze der Fed geht Ende Januar zu Ende, die meisten Beobachter erwarten, dass Bernanke zu diesem Zeitpunkt von seinem Posten abtreten wird. Als mögliche Nachfolger werden die früheren US-Finanzminister Timothy Geithner und Lawrence Summers sowie die Fed-Vize-Chefin Janet Yellen gehandelt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •