Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nur jeder vierte Hartz-IV-Bezieher findet einen Job

News von LatestNews 1209 Tage zuvor (Redaktion)
Nur 23 Prozent der Hartz-IV-Bezieher fanden im vergangenen Jahr einen neuen Arbeitsplatz. Das berichtete die "Bild-Zeitung" (Dienstagsausgabe). Damit konnten rund eine Million oder knapp jeder vierte Langzeitarbeitslose auf eine Stelle vermittelt werden.

Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) auf Anfrage der Linksfraktion mit. Weitere 22 Prozent wurden in Ausbildungsprogramme oder sonstige Maßnahmen (wie Freiwilligendienste und Übergangstätgkeiten) vermittelt. Mehr als 40 Prozent wurden als Nichterwerbstätige geführt. Von Januar bis Juli 2013 wurde für rund 22 Prozent der Hartz-IV-Empfänger eine neue Stelle gefunden. 21,5 Prozent steckten in einer weiteren Ausbildung oder anderen Maßnahmen. 43 Prozent gehörten zu der Gruppe "Nichterwerbstätigkeit". Linken-Chef Bernd Riexinger (57) sagte zu "Bild": "Der Nürnberger Zahlensalat nervt. Da wird der Öffentlichkeit etwas vorgegaukelt. Hartz IV ist ein Vermittlungshemmnis. Wir brauchen eine externe Überprüfung der Zahlen, um ein realistisches Bild zu gewinnen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •