Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nürnberger Christkindlesmarkt öffnet

News von LatestNews 1835 Tage zuvor (Redaktion)
In Nürnberg wird am Freitagabend der Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet. Traditionell wird das Nürnberger Christkind, eine 16-jährige Gymnasiastin, um 17.30 Uhr von der Empore der Frauenkirche aus mit dem feierlichen Prolog das weihnachtliche Treiben eröffnen. Für besonders Eilige öffnen die Marktleute ihre Stände bereits 9:30 Uhr.

Dabei teilten die Veranstalter mit, dass die Preise für Glühwein, Bratwürste und Karussell-Fahrten in diesem Jahr auf Vorjahresniveau bleiben. Etwa 180 Holzbuden, dekoriert mit rot-weißem Stoff, geben dem Christkindlesmarkt den Beinamen "Städtlein aus Holz und Tuch". Zu den beliebtesten Erinnerungsstücken zählen die "Nürnberger Zwetschgenmännle", Figuren aus getrockneten Pflaumen, und Nürnberger Lebkuchen. Die genauen Ursprünge des Nürnberger Christkindlesmarktes sind trotz intensiver Forschungen nicht bekannt. Historiker gehen davon aus, dass sich der Markt zwischen 1610 und 1639 aus herkömmlichen Verkäufen auf dem Wochenmarkt entwickelt hat und langsam zum eigenständigen Markt wurde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •