Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NSU-Prozess: Verfassungsgericht weist Klage auf Video-Übertragung ab

News von LatestNews 1317 Tage zuvor (Redaktion)

Justitia
© Dierk Schaefer, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Beim NSU-Prozess wird es keine Videoübertragung in einen weiteren Saal geben. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe teilte am Donnerstag mit, dass eine entsprechende Beschwerde nicht zur Entscheidung angenommen werde. Die Beschwerdeführer hätten laut den Karlsruher Richtern eine Verletzung eines Grundrechts nicht ausreichend dargelegt.

"Sie machen insbesondere nicht geltend, als Nebenkläger selbst an einer Teilnahme an der Hauptverhandlung gehindert zu sein, sondern argumentieren ausschließlich mit dem öffentlichen Informationsinteresse und machen sich damit zu Sachwaltern der Allgemeinheit", hieß es in der Mitteilung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts. Der NSU-Prozess soll am 6. Mai beginnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •