Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NSU-Prozess: Kreuz im Gerichtssaal abgehängt

News von LatestNews 1330 Tage zuvor (Redaktion)
Vor dem am Mittwoch in München beginnenden NSU-Prozess ist das Kreuz im entsprechenden Gerichtssaal des Oberlandesgerichtes abgehängt worden. "Das ist allein die Angelegenheit des Oberlandesgerichts München", kommentierte ein Sprecher des bayerischen Justizministeriums den Vorgang gegenüber der "Bild am Sonntag". Die stellvertretende CDU-Vorsitzende, Julia Klöckner, die zugleich auch Mitglied des Zentralkomitees der Katholiken in Deutschland ist, sagte der Zeitung, es handele sich um eine "gänzlich überflüssige Aktion".

Das Recht eines Verfahrensbeteiligten, die Verhüllung des Kreuzes zu fordern, sei unbestritten. "Aber weshalb sollte man gleich und im vorauseilenden Gehorsam das Kreuz abhängen?" Klöckner weiter: "Das Kreuz ist auch Ausdruck unserer Kultur. Das aufgeklärte Christentum und das christliche Bild vom Menschen sind Grundlagen unseres Grundgesetzes, auf dem unsere Rechtsprechung beruht."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •