Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NSU-Prozess: FDP fordert 20 Prozent der Journalistenplätze für ausländische Medien

News von LatestNews 1337 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Platzvergabe beim NSU-Prozess hat der integrationspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Serkan Tören, das Oberlandesgericht München aufgefordert, ein Fünftel der Journalistenplätze an ausländische Medien zu vergeben. Der Tageszeitung "Die Welt" sagte Tören, das Urteil sei zu begrüßen. "Es bestätigt die Auffassung der Kritiker", so der FDP-Politiker.

Er sagte weiter: "Angesichts des großen Interesses der ausländische Presse sollte ein Kontingent von 20 Prozent der Journalistenplätze vergeben werden."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •