Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NSA-Spionage: Präsident der American Academy für sachliche Debatte

News von LatestNews 2041 Tage zuvor (Redaktion)

National Security Agency (NSA)
© über dts Nachrichtenagentur
Der neue Präsident der American Academy in Berlin, Gerhard Casper, hat eine sachliche Debatte um die Ausspähung deutscher Regierungsmitglieder durch die NSA angemahnt. Es sei geboten, sich jetzt dringend "über die Rahmenbedingungen" der Arbeit der Geheimdienste zu einigen, sagte der frühere Präsident der Stanford-Universität in der "Bild" (Montag). "Was ist möglich und was nicht? Was können wir dulden und was nicht? Da wird es noch lange ein Hin und Her geben. Wir brauchen klare Regeln."

Grundsätzlich glaube er aber nicht an einen langfristigen Bruch zwischen den USA und Deutschland. "Die Arbeit von Geheimdiensten ist essenziell", sagte er. Und für die USA sei die Zusammenarbeit sehr wichtig: "Deutschland ist ein wichtiges Land. Die Haupttäter des 11. September lebten in Hamburg."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •