Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: Zehnjähriges Mädchen stirbt nach Verkehrsunfall mit Bus

News von LatestNews 1705 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
Im nordrhein-westfälischen Warendorf ist am Freitagnachmittag ein zehnjähriges Mädchen von einem Bus angefahren worden und später im Krankenhaus gestorben. Nach Angaben der Polizei war der 51-jährige Busfahrer mit seinem Fahrzeug ohne Fahrgäste unterwegs, als er an einer Ampelkreuzung das Kind anfuhr. Das Mädchen wollte mit seinem Fahrrad gerade den Fußgängerüberweg überqueren.

Es erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Hier verstarb das Mädchen an den Folgen der erlittenen Verletzungen. Von der Staatsanwaltschaft Münster wurde ein Unfallsachverständiger mit der weiteren Begutachtung des Unfallherganges beauftragt. Der 51-jährige Busfahrer erlitt einen Schock. Er wurde ebenso wie die Eltern des Kindes von Notfallseelsorgern betreut.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •