Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW-Wirtschaftsminister Duin kritisiert GM-Manager Girsky

News von LatestNews 1417 Tage zuvor (Redaktion)

Garrelt Duin
© Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) reagiert mit scharfer Kritik auf die Drohung von GM-Manager und Opel-Aufsichtsratschef Steven Girsky, das Werk Bochum bereits Ende 2014 zu schließen zu wollen, sollte es zu keiner Einigung auf einen Sanierungsplan kommen. "Ich gehe davon aus, dass die Automobilproduktion bis 2016 weiter geführt wird", sagte Duin der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe). "Notwendig ist es jetzt, dass alle Beteiligten konstruktiv verhandeln und nicht mit Drohungen und Horrorszenarien die Arbeit an einer gemeinsamen Lösung erschweren."

Die gemeinsame Initiative von GM, Opel und Landesregierung, mit der so genannten Perspektive 2022 möglichst viele Stellen in Bochum über Alternativproduktionen zu erhalten, "kann nur auf der Basis einer Einigung zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung erfolgreich sein", sagte Duin weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •