Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: Streit um Taxi endet blutig

News von LatestNews 1559 Tage zuvor (Redaktion)

Taxi
© dts Nachrichtenagentur
Im nordrhein-westfälischen Delbrück ist ein Mann in der Nacht zum Sonntag bei einem Streit um ein Taxi durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Wie die örtliche Polizei am Dienstag mitteilte, ist der Täter bislang noch nicht bekannt. Der 38-Jährige hatte gemeinsam mit seiner Frau und einem weiteren Pärchen nach einem Gaststättenbesuch ein Taxi gerufen.

Da sich auf dem Parkplatz ein wartendes Taxi befand, wollten die beiden Pärchen in dieses einsteigen. Drei Männer eilten ebenfalls zu diesem Taxi. Es entstand ein Streit zwischen den Beteiligten, der schnell eskalierte. Zuerst kam es zu Schlägen, bis einer der drei Männer ein Messer zückte und den 38-Jährigen mit mehreren Stichen schwer verletzte. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Täter konnte mit seinen Begleitern flüchten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •