Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: SPD erhält zusätzliches Ministerium

News von LatestNews 1931 Tage zuvor (Redaktion)
Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben sich SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen offenbar auf die Bildung eines neuen Ministeriums verständigt. Dies berichtet die "Rheinische Post" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise. Danach wird das bisherige Superministerium mit den Zuständigkeiten für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr in ein Ministerium für Verkehr, Wohnen und Städtebau sowie ein Ministerium für Wirtschaft und Energie aufgeteilt.

Da die Grünen wegen ihres Wahlergebnisses auch künftig drei Minister in die Regierung schicken, fällt das neue Ressort an die SPD, die dann über neun von zwölf Ministerien verfügt. Bislang wird das Mammutministerium von dem Sozialdemokraten Harry Voigtsberger geleitet. Ihre Ministerriege will Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) erst nach ihrer Wiederwahl bekanntgeben, die für den 20. Juni geplant ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •