Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW-IG-Metall-Chef: Opel soll Vor-Modelle in Bochum bauen

News von LatestNews 1560 Tage zuvor (Redaktion)

Opel
© dts Nachrichtenagentur
Die IG Metall in NRW ist überzeugt, dass das Bochumer Opel-Werk noch eine Zukunft hat. Zwar schlingere das Opel-Management nach wie vor, sagte der NRW-Bezirksvorsitzende Knut Giesler der "Rheinischen Post". "Andererseits bedeutet das: Wir können noch Einfluss nehmen. Unsere Vorschläge sind nicht vom Tisch."

So könnten im Bochumer Werk auch sogenannte Vor-Modelle gefertigt werden, also Autos, "die trotz Nachfolgemodellen noch auf den Märkten gefragt sind". Zum Thema Opel gebe es fast täglich auf sämtlichen Ebenen Gespräche, so Giesler. In der Kooperation von Opel mit der französischen PSA sieht der IG-Metall-Bezirksvorsitzende keine Gefahr für den Bochumer Standort: "Die Kooperation bietet auch Chancen durch ein gemeinsames Auftreten auf demnächst sicher wieder wachsenden Märkten in Südeuropa. Das kann zu einer Stärkung der Opel-Standorte in Deutschland führen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •