Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW-Grüne kritisieren Kraft-Vorstoß zur Senkung der Stromsteuer

News von LatestNews 1773 Tage zuvor (Redaktion)

Hochspannungsleitung
© über dts Nachrichtenagentur
Die NRW-Grünen kritisieren den Vorstoß von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD), die Steuern auf Strom zu senken. Das sei nicht mit dem Koalitionspartner abgestimmt, erfuhr die "Rheinische Post" aus Kreisen der Grünen. Die Öko-Partei will demnächst eigene Vorschläge zu einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorlegen, wonach die Förderung gezielter nach Bedarf gesteuert werden soll.

Ökostrom soll auch an der Leipziger Strombörse gehandelt werden, um den Strompreis für die Verbraucher zu senken. Am Wochenende hatte SPD-Chef Sigmar Gabriel angeregt, die Mehrwertsteuer auf Strom bis zum Verbrauch von 1.000 Kilowattstunden auszusetzen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •