Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: Bauer durch wilden Zuchtbullen getötet

News von LatestNews 2042 Tage zuvor (Redaktion)
Im nordrhein-westfälischen Schlibeck bei Grefrath ist am Dienstagmorgen ein 76-jähriger Bauer durch einen wilden Zuchtbullen getötet worden. Das teilte die örtliche Polizei mit. Der Bauer wollte den Zuchtbullen im Stall offenbar von der Kuhherde trennen und wurde dabei sofort attackiert.

Der Landwirt war vermutlich sofort tot. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben keine Anhaltspunkte für eine Straftat ergeben. Es dürfte sich um einen tragischen Unglücksfall gehandelt haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •