Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 76-Jähriger bei Betriebsunfall tödlich verletzt

News von LatestNews 2088 Tage zuvor (Redaktion)
Im nordrhein-westfälischen Harsewinkel (Kreis Gütersloh) ist am Dienstagmorgen ein 76-jähriger Mitarbeiter eines Betriebes für Zerspannungstechnologie bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Arbeiter versucht, in einer Firmenhalle ein verschlossenes Ölfass mit einer Flex zu öffnen. Dabei kam es zu einer starken explosionsartigen Verpuffung, durch die der Mann schwerste Verletzungen erlitt.

Trotz des sofort herbeigerufenen Rettungsdienstes und eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Arbeiter in Folge der Verletzungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •