Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 51-Jähriger sticht auf Lebensgefährtin ein

News von LatestNews 1541 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
In Gelsenkirchen hat ein 51-jähriger Mann mit einem Küchenmesser mehrfach auf seine 37 Jahre alte Lebensgefährtin eingestochen und sie dabei schwer verletzt. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Samstag gegen 01:30 Uhr, wie die örtliche Polizei am Montag mitteilte. Demnach fügte der 51-Jährige der Frau zum Teil lebensgefährliche Verletzungen im Bereich des Oberkörpers und des Gesichtes zu.

Während der Tat waren zwei minderjährige Kinder anwesend. Der Sohn lief nach Polizeiangaben aus der Wohnung und alarmierte über den Notruf die Rettungskräfte. Die 37-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und dort operiert. Sie befindet sich nach ärztlicher Auskunft derzeit in einem stabilen Zustand. In seiner Vernehmung gab der 51-Jährige die Tat sofort zu, konnte sich sein Handeln jedoch nicht erklären. Nach derzeitigem Sachstand handele es sich um eine Beziehungstat, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter. Die Staatsanwaltschaft Essen stellte beim zuständigen Haftrichter einen Antrag auf Erlass eines U-Haftbefehls. Der Richter entsprach diesem und nahm den 51-Jährigen in Haft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •