Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 34-Jährigem wird auf offener Straße in den Hals geschnitten

News von LatestNews 1779 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
In Hagen ist einem 34-jährigen Mann auf offener Straße in den Hals geschnitten worden. Eine Polizeistreife habe den stark blutenden Mann in der Nähe des Hagener Bahnhofs aufgegriffen, wie die Ordnungshüter mitteilten. Ersten Erkenntnissen zufolge fügte ein bislang unbekannter Täter dem 34-Jährigen am Montagmorgen schwere Schnittverletzungen zu und flüchtete im Anschluss vom Ort des Geschehens.

Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach intensiver Versorgung bestehe momentan keine akute Lebensgefahr mehr, berichten örtliche Medien. Weitere Hintergründe zu der Tat sind momentan noch nicht bekannt. Eine Mordkommission hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •