Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 17-Jährige stirbt nach Sturz von Fußgänger-Brücke

News von LatestNews 1266 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
Eine 17-jährige Frau, die am vergangenen Samstag von einer Fußgänger-Brücke im nordrhein-westfälischen Höxter gestürzt war, ist am gestrigen Sonntag verstorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Zeugen am frühen Samstagmorgen die schwer verletzte 17-Jährige entdeckt, die sich auf der Bundesstraße 64 unterhalb einer Fußgänger-Brücke befand. Die junge Frau wurde mit dem Rettungswagen zunächst in ein nahe gelegenes Krankenhaus in Höxter gebracht.

Später flog ein Hubschrauber die 17-Jährige in das Uni-Klinikum nach Göttingen. Dort erlag sie am Sonntag ihren schweren Verletzungen. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden haben sich bei den bisherigen Ermittlungen der Polizei nicht ergeben. Die Ermittler gehen davon aus, dass die 17-Jährige durch einen Unfall von der Brücke stürzte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •